Wer wir sind

Regula Hohl TrilliniRegula Hohl Trillini Barbara MartensBarbara Martens Benjamin van VulpenBenjamin van Vulpen Natalie von TscharnerNatalie von Tscharner

 

IN EIGENER SACHE:    weitere OK-Mitglieder für die reparierBar gesucht!   siehe unten

Unsere Haltung: Reparieren anstatt Entsorgen

Seit 2014 können an der reparierBar im Wettsteinquartier in Basel Gegenstände zum Reparieren gebracht und spannende Kontakte geknüpft werden.

Ursprünglich als Abschlussprojekt aus einer WWF-Weiterbildung entstanden, hat sich die reparierBar gewandelt und neue Mitglieder sind dazugekommen. Was konstant bleibt ist: Die reparierBar ist eine Reparaturveranstaltung, die der Wegwerfmentalität bewusst entgegenwirkt.

In den letzten Jahren haben wir einige Kilos an unnötigem Abfall gespart und dabei ganz viel gelernt. Einen Föhn zu öffnen und die Kabel darin neu zu verlöten oder einen neuen Reissverschluss in die Jacke einzunähen. Unsere Reparierprofis geben ihr Wissen und Können gerne an die Teilnehmer weiter und durch den Austausch unter den Teilnehmern entstehen spannende Gespräche.

Reparieren macht Spass!

 

IN EIGENER SACHE:

weitere OK-Mitglieder für die reparierBar gesucht! 

Das OK-Team der reparierBar sucht ab sofort 2 bis 3 weitere OK-Mitglieder, die tatkräftig und begeistert die reparierBar in die Zukunft begleiten.  

Eine/Einer von diesen 2 bis 3 neuen OK Mitgliedern sollte neben der Freude an einer sinnstiftenden Tätigkeit für die reparierBar speziell ein Flair für Öffent-lichkeitsarbeit besitzen. D.h. Social Media, Werbung für Events, Facebook, Net-working mit anderen RepairCafes und Gruppen sowie die Mitbetreuung/-gestaltung der Website machen Euch Spass.

Es handelt sich um ein Ehrenamt, was bedeutet: keine materiellen Güter aber viel Ehr‘ kann erlangt werden und dazu ein Team, das gespannt auf Euch ist, Euch gerne aufnimmt und Eure neuen Ideen einfliessen lässt.

meldet Euch persönlich bei Eurem Besuch der reparierBar beim OK-Team oder unter:          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!